News

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Instituts der Unternehmensberater GmbH hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Instituts der Unternehmensberater GmbH hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.

Entwurf eines IDW Standards “Insolvenzeröffnungsgründe“ (ES11)

Rund 25 Fachexperten haben im Wirtschaftsprüferhaus in Düsseldorf den Entwurf zum IDW-Standard ES 11 „Beurteilung des Vorliegens von Insolvenzeröffnungsgründen“, unter Beachtung der eingegangen Änderungs- und Ergänzungsvorschläge für den neuen Standard, intensiv diskutiert.

Der neue Standard dient der Definition der Anforderungen an die Feststellung der Insolvenzreife. Im fortgeschrittenen Krisenstadium haben die gesetzlichen Vertreter eine insolvenzrechtliche Fortbestehensprognose zu erstellen, um eine Aussage über das Vorliegen der Insolvenzeröffnungsgründe „Zahlungsunfähigkeit“ und „Überschuldung“ zu treffen. Der Standard soll auch von denjenigen berücksichtigt werden, die von den gesetzlichen Vertretern zur Beurteilung des Vorliegens der Insolvenzgründe hinzugezogen werden.

Wichtig ist, dass die gesetzlichen Vertreter den Nachweis dafür erbringen können, dass sie die Unternehmensplanung aufgrund plausibler Annahmen erstellt haben, und dass das Unternehmen auch in der Lage ist, die Planannahmen entsprechend umzusetzen. Hier liegt die Domäne von uns als Unternehmensberater, die die Unternehmen bei einer Planung entsprechend den BDU-Grundsätzen ordnungsgemäßer Planung (GoP) unterstützen.

Der neue Standard, soll noch im 1. Quartal 2015 im IDW Fachausschuss finalisiert und im Hauptausschuss freigegeben werden.

Die Entwurfsfassung steht als Download hier zur Verfügung.

Entwurf IDW Standard Insolvenzeröffnungsgründe ES11

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.

Neuer Videocast zur BDU-Fachkonferenz Finanzierung 2012

Experten aus Finanzinstituten, Rechtskanzleien und Unternehmensberatungen waren bei der 7. Fachkonferenz Finanzierung, die der BDU am 17. September 2012 im Düsseldorfer Industrieclub durchgeführt hat, einhellig der Meinung, dass der Bankensektor mit Augenmaß zu regulieren ist, damit die Versorgung der Realwirtschaft mit Krediten weiter sichergestellt und notwendige Innovationen gefördert werden können.

Video 1

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.

BDU-Fachverband “Management und Marketing”

Die Höher Consulting GmbH® ist Mitglied im BDU-Fachverband "Management und Marketing", Inhalte und Diskussionen unserer aktuellen Fachverbandssitzung können im folgenden Video live verfolgt werden. Nur ein BDU-Mitglied kann nach einer komplexen Aufnahmeprüfung Mitglied in einem BDU- Fachverband werden. Die Fachverbandssitzungen dienen zum Gedankenaustausch und zur qualifizierten Weiterbildung.

Video 1
Video 2

„Unternehmensberater CMC/BDU“ erneut verteidigt

Certified Management Consultant (CMC) ist ein international anerkannter Titel, der vom International Council of Management Consulting Institutes ICMCI nach einem umfassenden Zulassungsverfahren verliehen wird. In der weltweiten Vereinigung zur Qualitätssicherung in der Unternehmensberatung nimmt der BDU die deutschen Interessen wahr. Nach eingehender Prüfung der CMC-Zertifizierungskommission des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat Frau Dipl. oec. Susanne Hyna erneut den Titel „Unternehmensberater CMC/BDU“ verliehen bekommen.